FAQ - Oft gestellte Fragen rund um den RVO


1. Ich möchte Reiten lernen - Wen muss ich ansprechen?

Der Reitunterricht wird bei uns vom Team "Sportwarte" organisiert. Für den Anfänger-Unterricht ist Bianca Nunnenkamp zuständig. Sie koordiniert auch den Dressurunterricht. Für das Springreiten ist Jan Lösche verantwortlich. Zurzeit sind unsere Reitstunden stark ausgelastet. Es kann aber immer sein, dass kurzfristig ein Platz frei wird. Um alles Weitere abzustimmen, schreib uns bitte eine E-Mail oder kontaktiere uns über Facebook. Hier klicken, um uns eine E-Mail oder Facebook-Nachricht zu schreiben!

Mehr Informationen auch hier.


2. Ich möchte Voltigieren lernen - Wen muss ich Ansprechen?

Unser Voltigierunterricht wird von Sabine Schnake und Ann-Christin Meyer koordiniert. Zurzeit sind unsere Voltigierstunden stark ausgelastet. Es kann aber immer sein, dass kurzfristig ein Platz frei wird. Um alles Weitere abzustimmen, schreib uns bitte eine E-Mail oder kontaktiere uns über Facebook. Hier klicken, um uns eine E-Mail oder Facebook-Nachricht zu schreiben!

Mehr Informationen auch hier.


3. Ich interessiere mich für einen Platz beim therapeutischen Reiten - Wen muss ich ansprechen?

Die pädagogisch-therapeutischen Angebote werden von Sabine Schnake und Bianca Nunnenkamp koordiniert. Zurzeit sind unsere Angebote und AGs stark ausgelastet. Es kann aber immer sein, dass kurzfristig ein Platz frei wird. Um alles Weitere abzustimmen, schreib uns bitte eine E-Mail oder kontaktiere uns über Facebook. Hier klicken, um uns eine E-Mail oder Facebook-Nachricht zu schreiben!

Mehr Informationen auch hier.


4. Muss ich für Reitunterricht auch Vereinsmitglied werden?

Ja. Der RVO ist ein als gemeinnützig anerkannter Sportverein. Ein solcher Verein funktioniert nur über den Einsatz seiner Mitglieder. Wenn du also Reit- oder Voltigierunterricht nehmen möchtest, musst du Mitglied im RVO werden. 

Hier findest du den Mitgliedsantrag und die Gebührenordnung.


5. Was kostet die VEreinsmitgliedschaft?

Die Mitgliedsbeiträge werden nach einem Beschluss der Mitgliederversammlung zum kommenden Jahreswechsel (16/17) angepasst. Aktuell gilt aber noch: 

 

Aufnahmegebühr:

 

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre:          45,00 Euro

Erwachsene                                                      80,00 Euro

 

Mitgliedsbeitrag:

 

Familienbeitrag, Eltern mit Kindern 

bis 18 Jahre:                                                     132,00 Euro

 

Erwachsene                                                         72,00 Euro

Ehepaare                                                              105,00 Euro

Kinder und Jugendliche bis 18                         33,00 Euro

ab 3. Kind einer Familie                                      beitragsfrei Euro


6. Was kostet die Nutzung der Vereinsanlage?

 

1. Pferd                                                                  200,00 Euro

2. Pferd                                  zusätzlich              150,00 Euro

jedes weitere Pferd              zusätzlich              100,00 Euro

                     

 

Quartalsangebot  (nur für Vereinsmitglieder)

inkl. Ableistung  von 7 Arbeitsstunden            pro Quartal und Pferd                    75,00 Euro 

 

ohne Ableistung von Arbeitsstunden               pro Quartal und Pferd                   150,00 Euro

 

Schnupper-Angebot (Fremdreiter) einmalige Testphase der Anlage von max. 3 Monaten

Monatlich 50 Euro, bei Vereinseintritt nach der Schnupperphase auf Jahresbeitrag der Anlagennutzung anrechenbar


Was kostet eine Reitstunde beim RVO?

Das hängt von der Art der Stunde ab und ob ein eigenes Pferd geritten oder ein Schulpferd benötigt wird. Hier ist unsere Gebührenordnung zu finden.


Wo finde ich Informationen über die Hallenbeleg-zeiten?

Der Hallenplan wird ständig überarbeitet. Aktuelle Informationen über Änderungen geben wir immer schnellstmöglich über die interne Facebook-Gruppe des Vereins und über den internen E-Mail-Verteiler bekannt. Bei Fragen zum Hallenplan steht Charlotte Deerberg zur Verfügung. 

Hier kann der Hallenplan eingesehen werden. 


Was ist "Freies Reiten"?

Während des "freien Reitens" darf kein Unterricht stattfinden. Die Hallen stehen (ihrer Kapazität entsprechend) allen Mitgliedern zur freien Verfügung. Wir bitten angelehnt an die Bahn- und Hallenregeln um gegenseitige Rücksichtnahme.


Wer ist für die Erstellung der Hallenbeleg-Pläne verantwortlich?

Der geschäftsführende Vorstand. Zuständig für die Organisation des Unterrichts und der Hallenbelegung ist Charlotte Deerberg (1. Vorsitzende). Die Aufgabe der Hallenbelegung wurde vom geschäftsführenden Vorstand an das "Team Sportwarte" delegiert. 


Wie Informiert der Verein seine Mitglieder über Änderungen oder Neuerungen?

Der RV Oberbauerschaft betreibt neben der öffentlich zugänglichen Homepage www.rv-oberbauerschaft.de eine öffentliche Facebook-Seite. Darüber hinaus können die Mitglieder in eine interne Facebook-Gruppe sowie einen internen Vereins-Newsletter aufgenommen werden. Um aufgenommen zu werden, bitten wir um Kontaktaufnahme per E-Mail

 

Außerdem werden besonders wichtige Informationen auch an unseren Pinnwänden an den Hallen Ein- und Ausgängen ausgehängt. 

 

Zuständig für die Organisation der internen und externen Vereinskommunikation ist Dominik Braun (Referent für Öffentlichkeitsarbeit).


Ich habe einen Defekt an der Reitanlage bemerkt - Wen spreche ich an?

Grundsätzlich kann jedes Vorstandsmitglied angesprochen werden. Im speziellen ist das Team "Hallenwarte" (Jan Lösche und Nicky Wentzke) verantwortlich. E-Mail-Kontakt.  

 

Im geschäftsführenden Vorstand ist Axel Matthäus (2. Vorsitzender) für die Instandhaltung und die Betriebsfähigkeit der Anlage zuständig. Er koordiniert die Arbeiten mit dem "Team Hallenwarte". 


Ich habe Fotos und Berichte von meinem Turnierstart für den RVO - Wie kommen sie auf die Homepage?

Bitte schicke sie per E-Mail an Dominik Braun. 


Ich habe Kritik, Änderungswünsche oder eine Frage - Wen kann ich ansprechen?

Der Vereinsvorstand steht jederzeit für Kritik, Änderungswünsche oder Fragen bereit. Am liebsten natürlich im persönlichen Gespräch. Gerne auch per E-Mail. 


Ich bin das erste Mal Zu Gast am Reineberg - Wo kann ich parken?!

Parkplätze für Gespanne und Transporter befinden sich gegenüber der Reithallen. 

 

Parkplätze für PKW entlang der Straße und direkt vor der Voltigierhalle.

 

Unsere Adresse lautet:

Lage 26

32609 Hüllhorst 



Wir bemühen uns diese Liste kontinuierlich zu erweitern. 

Unser Organigramm zum Herunterladen: 

Download
Version 1.1 (9.8.2016)
Organigramm RVO.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.3 KB