Reineberger Reittage 03.10.2017 und 06.- 08.10.2017

Reineberger Reittage waren trotz Regen ein Erfolg - Jan Lösche gewinnt das Hallen-Derby und wird erfolgreichster Springreiter


Am Tag der Deutschen Einheit und dem darauf folgenden Wochenende  hat der Reiterverein "Herzog Wittkind" Oberbauerschaft e.V. wieder zu den "Reineberger Reittagen" eingeladen. Die vier Turniertage finden traditionell als Hallenturnier immer Anfang Oktober statt. Im Gegensatz zum Turnier im April legen die Organisatoren hier Wert auf den Leistungssport mit besonderem Fokus auf Springprüfungen. Zielt das Aprilturnier eher auf den reiterlichen Nachwuchs ab, bieten die Reineberger Reittage Reitsport auf Spitzenniveau. 

 

Im Mittelpunkt steht dabei, den Reiterinnen und Reitern möglichst gute Turnierbedingungen zu bieten und mit attraktiven Ehrenpreisen und auch mal anspruchsvollen, nicht alltäglichen Prüfungen, Parcouren und Sprüngen für sportliche Herausforderungen zu sorgen.

Hier ist beispielsweise das Reineberger Hallenderby als Highlight zu


erwähnen, das mit einem fast original-getreuen Nachbau der Sprünge des Hamburger Derbys auf M** - Niveau und Reiterinnen und Reiter aus der ganzen Region angesprochen hat. 

 

Gleichzeitig soll diese sportliche Spannung auch das Publikum erfassen und für Reitsportbegeisterung und gute Stimmung in der Halle sorgen. Aus diesem Grunde haben die Organisatoren vom RV Oberbauerschaft in diesem Jahr einige Neuerungen eingeführt. Mit einer Video-Wall von WWB-Entertainment konnte das Publikum direkt und in Echtzeit die Zeitmessung verfolgen und Einsicht in die Blitztabelle nehmen. In den Pausen sorgten kleine Video-Clips rund um den Pferdesport in Oberbauerschaft für Unterhaltung und Abwechslung. 




Abends lud der Verein erstmals alle Besucherinnen und Besucher in die neu eingerichtete „Weinstube“ ein, in der erlesene Tropfen ausgeschenkt wurden. Darüberhinaus bot der Grillwagen vor der Halle Leckereien wie Bratkartoffeln und Steaks an. In der Cafeteria konnte neben dem morgendlichen Kaffee und Frühstück zum Nachmittag bei einer guten Tasse Kaffee ‚geklönt‘ werden. 

 

Sportliches Highlight war dabei aus Oberbauerschafter Sicht der Sieg von Jan Lösche im Hallenderby und die darauf folgende Ehrung als erfolgreichster Springreiter der Reineberger Reittage. In dieser Wertung konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Turniertage in diversen Springprüfungen Punkte für die abschließende Gesamtwertung sammeln. Als Preis hat ein Goldbarren im ungefähren Wert von 370 Euro gewartet. 

 

Das Hallen-Derby ist eins der Höhepunkte am langen Turnierwochenende.  Einmalig im Mühlenkreis präsentiert  der RV Oberbauerschaft  ein Springen der Klasse M** mit normalen Hindernissen und speziell nachgebauten Hindernissen die dem Hamburger Derby ähneln. Die Prüfung fordert  neben Springvermögen in besonderem Maße Mut, Vertrauen und Kondition von Pferd und Reiter.  Mehr Informationen zum Derby und seinen Hindernissen gibt es hier. 





Ebenfalls zu erwähnen sind die Kapriolen, die das Wetter in diesem Jahr geschlagen hat. Nach gefühlt 3 Tagen Dauerregen ist die Parkplatzwiese in die Knie gegangen und wurde zu einem ausgedehnten Schlammloch. Mit vereinten Kräften und passendem Bergungsgerät hat sich die Crew um die Hallenwarte den schlammigen Bedingungen entgegen gestellt und weit über 200 Gespanne über die Turniertage aus der Wiese gezogen. Durch diese hervorragende Arbeit bei Wind und Wetter konnte der Turnierbetrieb trotz erschwerter Parksituation fast ungestört weiterlaufen. 






An dieser Stelle möchten wir noch einmal herzliche Genesungswünsche an die Reiterin senden, die bei dem Versuch verletzt wurde, ein entlaufenes Pferd einzufangen. 

 

Aus Sicht der Veranstalter waren die Reineberger Reittage trotz des schlechten Wetters und vor allem auf Grund der vielen unermüdlichen ehrenamtlichen Helfer und der zahlreichen Nennungen in den Prüfungen ein Erfolg. Bei guter Stimmung, kaum Verzögerungen im Ablauf und einer stabilen Organisation rund um Meldestelle, Richterturm, Bodenpflege und in der Gastronomie war das Oktoberturnier am Reineberg eine ‚runde Sache‘. 




Service


Ausschreibung 2017 und Zeiteinteilung

Download
Zeiteinteilung Hüllhorst 2017 10 Entstan
Adobe Acrobat Dokument 196.0 KB
Download
Gen. Auschreibung Hüllhorst 10 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 144.3 KB


Autohaus Sieg, Lübbecke

 

Grass Werkstattservice 

Hüllhorst



Hallen-Derby

Das Hallen-Derby ist eins der Highlights bei den Reineberger Reittagen. Der RV Oberbauerschaftpräsentiert Reitern und Pferde ein Springen der Klasse M** mit normalen Hindernissen und speziell nachgebauten Hindernissen die dem Hamburger Derby ähneln. 





Wertungsmodus "Erfolgreichste/r Reiter/in"

Auch bei den diesjährigen Reineberger Reittagen freuen wir uns wieder die erfolgreichste Springreiterin/den erfolgreichsten Springreiter auf unserem Turnier prämieren zu können. 

Der Sonderehrenpreis für die besten Leistungen aus den Prüfungen am 01.10./02.10.2015 und am 08.10./09.10.2015 besteht aus einem Goldbarren im Wert von ca. 400 Euro. 

In allen L- und M- Springen (egal ob Stil-Springen, Fehler-Zeit oder Springpferde) beider Wochenenden im Oktober und dem Hallenderby wird nach einem Punktsystem der erfolgreichste Reiter ermittelt. mehr





Turnier-Plakat

Hier gibt es das Plakat zum Turnier als Download. Zum Beispiel für das schwarze Brett des örtlichen Supermarktes oder die eigene Reitanlage!

Einfach herunterladen und verteilen. Wir freuen uns schon auf erstklassige Prüfungen in Oberbauerschaft!

Download
Plakat Reineberger Reittage 2017_bearbei
Adobe Acrobat Dokument 25.5 MB

Kontakt:

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Anfahrt:

Informationen zur Parkplatzsituation, Anfahrt, etc.

 

Zu den Turnierwochenenden in Oberbauerschaft wird wie auch in den vergangenen Jahren eine Einbahnstraßen-Regelung rund um die Reitanlagen eingerichtet. Die Einfahrt ist aus Richtung Ahlsener Straße möglich. Transporter und Gespanne können in Hallennähe parken. PKW werden von unseren Parkeinweisern an einen geeigneten Stellplatz geleitet. 

Turnierort: RV Herzog Wittekind Oberbauerschaft, Lage 26, 32609 Hüllhorst


Becker

Die Heinzelmännchen



Facebook

RV "Herzog Wittekind" Oberbauerschaft e.V.:

Oktoberturnier RVO 2016



Opel Buschmann


Zimmerei Gerhard Kienker



rimondo.com für Reiter